Brighton Verlag®
Brighton Verlag®

Inge Merkentrup

Ist eine Autorin aus Oldenburg.

 

Angefangen zu schreiben hat die Autorin in Teenagerjahren und fortgesetzt während ihres Studiums der Germanistik, Geschichte und Sozialwissenschaften in Münster. Nach Rückkehr aus NRW 1980 sind die Phantasiegeschichten als Einzeltexte entstanden.

Einige Texte stehen im Buch „Ganz nebenbei“, erschienen 2008.

 

Schatzmutter schießt scharf“ von 2009 ist ein Roman

gegen Gewalt in Beziehungen.

Das Buch hat die Autorin auf Lesereisen in bisher fünf Bundesländern vorgestellt, in Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Hamburg, NRW und innerhalb Niedersachsens. Im lokalen Rundfunk fand 2011 ein Interview statt. Der Roman steht auf der Bücherliste des Weissen Ringes.

 

Auch das 3. Buch „Allt/dagsironien nicht nur im Waschsalon / nich bloot in de Waschstuuv“ von 2012 ist in der Presse rezensiert worden. Die Texte stehen in Hoch- und Plattdeutsch. Der plattdeutsche Part ist von der Spiekerbaas Rita Kropp geschrieben.

Ironisiert werden Alltagsthemen wie u.a. Urlaub, Shoppen, Ernährung, Sport. Zur besonderen Atmosphäre verlegt die Autorin das Geschehen mehrmals in einen Waschsalon, wo die Hauptpersonen Erika und Lisbeth eines nicht machen: waschen.

 

 

 

Verlagsprogramm Stand: Juli 2016
Verlagsprogramm 2016-3 Web.pdf
PDF-Dokument [9.0 MB]

Publikumsverkehr/ Öffnungszeiten     Samstags 09:00-13:00

Brighton Verlag®
Mainzer Straße 100
55234 Framersheim

 

Phone 0152-531 273 16

FAx     06735 941 445

Mail:

info@brightonverlag.com

Kontaktformular

 

Mitglieds-Nr. Börsenverein des Deutschen Buchhandels: 14567

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brighton Verlag®